Analyse zur Bestimmung des Mikronährstoffbedarfes
Analyse zur Bestimmung des Mikronährstoffbedarfes

Analyse zur Bestimmung des Mikronährstoffbedarfes

Normaler Preis
SFr. 399.00
Sonderpreis
SFr. 399.00
inkl. MwSt.
Die Menge muss 1 oder mehr sein

Blutanalyse zur bestimmung des individuellen Mikronährstoffbedarfes

Diese Blutentnahme kann ganz einfach mittels einem TAP-Device selber zuhause durchgeführt werden.

Anschliessend wird sie unserem Partner Labor Swissanalyis zur Analyse zugestellt. Folgende Parameter werden gemessen:

  • Optimaler Mikronährstoffstatus

Mikronährstoffe sind Nahrungsbestandteile, die zwar nur in kleinen Mengen in unserer Ernährung vorkommen, aber für die Funktion des Stoffwechsels von grösster Bedeutung sind. zu den Mikronährstoffen zählen Vitamine, Spurenelemente, Mineralstoffe, sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe sowie bestimmte Aminosäuren und Fettsäuren.
Bei der Analyse geht es neben der Bestimmung einzelner Vitamine auch darum, einen Einblick auf die Gesundheit und auf gesunderhaltende Prozesse zu erhalten, die von Mikronährstoffen beeinflusst werden und in jedem von uns unterschiedlich ablaufen.
Wir sind in unseren Bedürfnissen individuell ganz verschieden, denn wir unterscheiden uns durch unsere Erbanlagen. So kann es sein, dass zwei Personen mit denselben Lebensgewohnheiten ganz unterschiedlichen Bedarf an bestimmten Mikronährstoffen haben.

  • Analyse der Fettsäuren

Mit dem neuen Fettsäureprofil werden bei SwissAnalysis 18 Fettsäuren analysiert. Fettsäuren dienen als Baustoffe für die Zellmembranen und sind darüber hinaus Mediatoren des Entzündungsstoffwechsels. Eine Reihe an Publikationen belegt die Bedeutung der Fettsäuren in diesem Bereich. Über die Verhältniswerte der Fettsäuren, vor allem der Quotient von Arachidonsäure zur Eicosapentaensäure kann die „Entzündungbereitschaft“ im Körper abgeschätzt werden, der Omega -3-Index ist ein weiterer Faktor, der sich als Risikomarker für Herz-Kreislauferkrankungen etabliert hat.Neben diesen wichtigen therapeutischen Konsequenzen bietet das umfassende Fettsäureprofil auch Einblick in den Ernährungsstatus. So lässt sich z. Bsp. über die Ölsäure abschätzen, wieviel Olivenöl oder Rapsöl konsumiert wird. Die Pentadecansäure lässt auf den Verzehr von Milchprodukten schliessen und der Anteil an Transfetten spiegelt den Verbrauch an industriell hergestellten Fertigprodukten wider.

Anhand der Analyseresultate wird Ihr individuelles Rezept für eine Mikronährstoffmischung erstellt und es wird automatisch eine Bestellung für Ihre persönliche Mikronährstoffmischung für 3 Monate ausgelöst.

Die Kosten dafür sind natürlich ebenfalls individuell und belaufen sich zwischen CHF 25.00 - 60.00 pro Monat.


Die Mikronährstoffmischung können Sie danach bei Bedarf selber wieder nachbestellen. Wir empfehlen die Mikronährstoffe 6-12 Monate einzunehmen. 
Die Analyse sollte jährlich durchgeführt werden.