Kieferschmerzen

Die Muskeln unseres Kauapparats gehören zu den am meisten belasteten Muskeln unseres Körpers!

In der heutigen Zeit wird unser Kiefer nicht mehr im vollen Ausmass gebraucht, wir öffnen den Mund meist nicht mehr weit genug. Unsere Nahrung ist oftmals schon mundgerecht zerkleinert, oder wir schneiden uns alles in kleine Stücke. Da wir viel «weiche» Nahrung essen, kauen wir nicht mehr genug stark und genug lang.
Dadurch werden unsere Kiefermuskeln nicht mehr genug gebraucht und verspannen und verkürzen.
Dies wiederum hat zur Folge, dass das Kiefergelenk geschädigt werden kann.
Das Wichtigste ist nun die Ursache, welche zu diesen Verspannungen und Verkürzungen geführt hat, zu eliminieren.

Dies geschieht vor allem über einfache Übungen und kleine Veränderungen im Alltag.

Leiden Sie an Kieferschmerzen? Ausführliche Informationen zur Schmerzentstehung, Soforthilfe und Übungen finden Sie in meinem Buch «Leben ohne Schmerzen»

Hilfreiche Produkte zur Schmerzreduzierung bei Kieferschmerzen finden Sie hier in unserem Shop