Halswirbelsäulen-Schmerzen

Zu den Halswirbelsäulenschmerzen gehören auch:

HWS-Syndrom, Schwindel, Halskehre, Steifhals, Zervikalsyndrom, steifer Nacken, Schiefhals, Schleudertrauma, einschlafende Hände und Finger

 

Alle diese Schmerzsymptome können wir zusammennehmen, denn sie haben alle die gleiche Ursache.
Vor allem das Sitzen, das Arbeiten am Computer, sowie die Kopfhaltung beim Benutzen des Handys, führen zu Schmerzen im Bereich der Halswirbelsäule. 99% meiner Patienten mit einem HWS-Syndrom haben ihren Kopf viel zu lange, meist auch noch nachts, zu weit vorne. Dadurch muss die Muskulatur hinten an der Wirbelsäule extreme Arbeit leisten und wird überlastet und verspannt. Die Halswirbelsäule kann dadurch Schaden erleiden.

Das Wichtigste ist nun die Ursache, welche zu diesen Verspannungen und Verkürzungen führt, zu eliminieren.
Dies geschieht vor allem über einfache Veränderungen der Kopf- und Wirbelsäulenhaltung und durch Optimierungen im Alltag.

Leiden Sie an Halswirbelsäulenschmerzen? Ausführliche Informationen zur Schmerzentstehung, Soforthilfe und Übungen finden Sie in meinem Buch «Leben ohne Schmerzen»

Hilfreiche Produkte zur Schmerzreduzierung bei Halswirbelsäulenschmerzen finden Sie hier in unserem Shop