Fersensporn

Ein Fersensporn wächst nicht zufällig

Sondern er ist das Resultat von zu stark verspannten Muskeln, Sehnen und Faszien im Bereich der Fussunterseite. Dies ist eine gute Nachricht, denn der Fersensporn selber tut nicht weh. Er hat keine Schmerzrezeptoren. Schmerzhaft sind die umliegenden Muskeln und Faszien. Und diese können wir beeinflussen und damit den Schmerz eliminieren.
Das Wichtigste ist nun die Ursache, Verspannungen und Verkürzungen der Muskulatur zu eliminieren, welche zum Fersensporn geführt haben.
Dies geschieht vor allem über einfache Veränderungen, Bewegungen und durch Optimierungen im Alltag.

Leiden Sie an Fersensporn? Ausführliche Informationen zur Schmerzentstehung, Soforthilfe und Übungen finden Sie in meinem Buch «Leben ohne Schmerzen»

Hilfreiche Produkte zur Schmerzreduzierung bei Fersensporn finden Sie hier in unserem Shop